Hi, my name is Tanja Jung

Enjoy your life

Student

Here's my story...

Hallo, ich bin die Tanja und komme ursprünglich aus Berlin. Derzeit studiere ich an der Wirtschaftsuniversität Wien. Derzeit beschäftige ich mich mit mehrere Themen: Manuka Honig: Die Manuka Pflanze, auch Südseemyrte genannt, kommt ursprünglich aus Neuseeland. Wie der Zweitname schon sagt, gehört die Pflanze zu den Myrtengewächsen und ihr botanischer Name lautet Leptospermum scoparium. Die wilde Pflanze wächst vor allem in hügeligen Gebieten und an Flüssen, da sie sich hier besonders wohl fühlt. Ideale Bedingungen findet die Pflanze in der Region Tairawhiti sowie in der Region Wairarpa, in der insbesondere Weinbau und Schafzucht betrieben werden. Doch auch in Australiens Südosten findet die Pflanze gute Bedingungen vor. Schwarzkümmelöl: Schwarzkümmelöl hat mehrere verschiedene Wirkungsweisen, die es aufgrund seiner zahlreichen Nährstoffe entfaltet. Es wirkt regulierend auf Immunsystem und Verdauung. Das Immunsystem wird durch die zahlreichen Vitamine, wie etwa Vitamin C gestärkt, aber auch durch die ungesättigten Fettsäuren, aus denen Schwarzkümmelöl zum Großteil besteht. MSM: Ist Schwefel wirklich für den menschlichen Körper wichtig und sollte man zusätzlich Schwefel aufnehmen? In vielen pflanzlichen, aber auch tierischen Nahrungsquellen ist schon ausreichend Schwefel enthalten, um die chemischen Reaktionen im Körper anzureizen. Allerdings kann es unter Umständen nötig sein, noch zusätzlich Schwefel zu sich zunehmen. Hier ist das Produkt MSM ganz besonders empfehlenswert. Bei Krankheiten und Schmerzen, wie zum Beispiel Rheuma, Arthrose oder Arthritis oder bei der Fehlfunktion des Stoffwechsels kann MSM sehr hilfreich sein. Schwefel, welches in Form von MSM eingenommen wird, hilft bei der Produktion von Aminosäuren, wie Methionin und Cystein. Manchmal kann es sein, dass der Körper diese Aminosäuren nicht selbst bilden kann oder, dass der Schwefel mit den Mahlzeiten nur unzureichend aufgenommen wird. OPC: Im Extrakt des Traubenkerns steckt OPC. Der Pflanzenstoff wirkt antioxidativ. Dies bedeutet, dass er die menschlichen Zellen vor freien Radikalen schützt. Dadurch können Schädigungen im Innern des Körpers verhindert werden. Die Abkürzung OPC bedeutet Oligomere Proanthocyanidine. OPC gehört zu den Polyphenolen, welche zu den sekundären Pflanzenstoffen gezählt werden. Bei OPC handelt es sich um einfache Ketten mehrerer aneinandergereihter Moleküle, die antioxidant wirken. Als Nahrungsergänzungsmittel ist OPC hochdosiert beispielsweise in Form von Kapseln erhältlich. Diese enthalten einen hohen Anteil an Antioxidantien. Flohsamen: Flohsamen haben eine ausgesprochen bekömmliche Form von Ballaststoffen, was dazu führt, dass sie sich auf die Gesundheit sehr positiv auswirken. Weiterhin haben sie so gut wie keine Nebenwirkungen und werden daher auch gerne als Bindemittel für Backwaren oder als Zusätze in Müsliriegeln sowie Fruchtsäften verwendet. Ingwer: Ingwer ist eine tolle Knolle, die auch in Deutschland immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Bekannt von vielen chinesischen Gerichten hat der Ingwer Einzug in die europäische Küche genommen. Nicht zuletzt, weil man mit dieser tollen Knolle Speisen lecker würzen kann. Auch hat die Wurzel jede Menge guter Eigenschaften, die sich sehr positiv auf die Gesundheit auswirken. Ingwer kann bei vielerlei Beschwerden helfen und wird besonders gerne bei Schwangerschaftsübelkeit oder Reisekrankheiten eingesetzt. Doch die Wurzel wirkt auch vitalisierend und fördert die Durchblutung. Weiterhin hat sich Ingwer als sehr guter Helfer bei der Gewichtsreduktion bewährt. Ingwer wird sogar in Indien und China, in Kombination mit Fisch, als Aphrodisiakum eingesetzt. Weihrauch Die Weihrauchpflanze, auch Weihrauchbaum oder einfach Weihrauch genannt, gehört zur Pflanzengattung der Balsambaumgewächse, kann bis zu 8 Metern hoch werden und hat traubige Blütenstände, die eine Länge von bis zu 25 cm erreichen können. Die Rinde ist ähnlich wie Papier und blättert nach und nach ab. Dabei verfügt der Weihrauch über ein milchiges Gummiharz, welches in schizogenen Exkreträumen in der Rinde zu finden ist.

Check out some of my projects and passions

Manuka

https://www.manuka-honig.net

https://www.manuka-honig.net
Manuka

https://www.schwarzkuemmeloel-info.com

https://www.schwarzkuemmeloel-info.com
Manuka

https://www.methylsulfonylmethan.net

https://www.methylsulfonylmethan.net
Manuka

https://opc-traubenkernextrakt.com

https://opc-traubenkernextrakt.com
Manuka

https://flohsamen-ratgeber.info

https://flohsamen-ratgeber.info
Manuka

http://www.ingwer-ratgeber.info

http://www.ingwer-ratgeber.info
Manuka

https://www.weihrauch-ratgeber.de

https://www.weihrauch-ratgeber.de
Manuka

https://www.natur-kompendium.info

https://www.natur-kompendium.info
Ipl

https://www.haarentfernung.net/ipl-geraet

https://www.haarentfernung.net/ipl-geraet

I would love to hear from you

Get in touch

© 2019 Tanja Jung

Created by Somebody